Experteninterview mit Alexander Fink am 5. Mai

27.04.2020
Bleiben Sie informiert beim Thema „Regulatorische Anforderungen im Wandel“ und stellen Sie Ihre Fragen

Das Europäische Parlament hat vor dem Hintergrund der Covid-19-Pandemie einer Verschiebung des MDR-Geltungstermins um ein Jahr zugestimmt. Doch was bedeutet das für Hersteller von Medizinprodukten und insbesondere auch für Zulieferer? Welche Fristen wurden verlängert, welche nicht? Was ist zu tun, um die Zeit optimal zu nutzen? Diese und weitere Fragen diskutieren am 5. Mai 2020 der Geschäftsführer des Forum MedTech Pharma, Dr. Jörg Traub, mit unserem Geschäftsführer und Vorstandsmitglied des Forum MedTech Pharma, Alexander Fink, in einem digitalen Interview. Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand und informieren Sie sich, welche Herausforderungen auf Ihr Unternehmen zukommen.

Diese Fragen werden diskutiert und beantwortet:
  • Welche Implikationen hat die Verschiebung der MDR um 12 Monate?
  • Macht eine Zertifizierung nach MDD für ein weiteres Jahr Sinn ?
  • Welche Empfehlungen haben Sie für Unternehmen in der jetzigen Situation?
  • Was kann man bei der Strukturierung und Optimierung des Lieferanten-Managements unternehmen?
  • Wie funktioniert eine Sonderzulassung nach §11 MPG?

Im Anschluss an das Interview haben Sie die Möglichkeit, eigene Fragen an die Interviewpartner zu richten und sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen um offene Punkte zu erörtern.

Alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.