Testautomation
mit
Roboter







Infos anfordern


Beweisen, dass es gut ist.

Die Eckdaten: Ein Wischtest mit 2.000 Zyklen, jeder Zyklus dauert ca. eine Minute. Unser Robi braucht also knapp 34 Stunden. Wie schnell sind Sie?

Der Aufwand bleibt überschaubar, denn der Testaufbau gelingt rasch. Noch keine Ideen? Wir haben einige: belasten, drücken, stecken, ziehen, schieben, heben u. v. m.


Ingenieur oder Techniker?
Dann kennen Sie das:


Das Risikomanagement fordert eine Maßnahme zur Risikominimierung; Produktmanagement oder Vertrieb legen neue Anforderungen fest. Egal, woher die Produkteigenschaften kommen: Sie müssen prüfen, ob diese Eigenschaften wie geplant ausgeführt und damit erfüllt sind. Die Verifikation der ordnungsgemäßen Ausführung und Funktion muss dokumentiert, Ihr Produkt – als Prüfmuster der Entwicklung oder für die Serienfertigung – auf Herz und Nieren getestet werden: Welcher Belastung trotzt es, wo erreicht es seine Grenzen? Eine große Herausforderung, vor der Sie jetzt stehen, denn:

Wie setzen Sie die Anforderungen in Tests um?
Und wie gewährleisten Sie deren Reproduzierbarkeit
bei notwendigen Wiederholungen?


Schon Ihre nächste Prüfung
kann alles verändern:

Mit unserem Roboter sind der Variation Ihrer Tests kaum Grenzen gesetzt. Unser Kollege ist ein freiprogrammierbarer 6-Achs-Roboter und damit ein sensibles Kraftpaket, ein Genie in Sachen Effizienz, Reproduzierbarkeit und Randomisierbarkeit.


Mehr erfahren

Wie wäre es...

... wenn Sie flexibel und schnell testen könnten, ob Ihr Gerät seine Funktion über die gesamte Lebensdauer beibehält?

... wenn tausendfache Bewegungen dabei immer gleich oder auf Wunsch auch randomisiert durchgeführt würden?

... wenn die Prüfung ordentlich und objektiv, weil von einem externen Labor dokumentiert wäre?

Ein echtes Ergebnis aus einem Test auf Wischbeständigkeit, zuverlässig dokumentiert per Kamera an der Roboterhand:

Die beschichtete Oberfläche bricht ab dem 237. Kontakt mit Desinfektionsmittel langsam auf und blättert unaufhaltsam ab.

Matthias Fink,
zuständig für Testaufbau, Programmierung
und Testrealisierung.


Metecon ist verlässlicher Partner von Medizinprodukte- und IVD-Herstellern. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Dokumentation und Zulassung sowie bei der Verifikation und Validierung ihrer Produkte – ganzheitlich und über den gesamten Produktlebenszyklus. Wir kennen die Sorgen aller Verantwortlichen, wenn Tests als Nachweis gefordert werden; wir wissen, wie wichtig die flexible und individuelle Realisierung von Testaufbauten und deren ordnungsgemäße Qualifizierung ist, und haben oft genug den passenden Weg gefunden. Jetzt haben wir die optimale Verifikationslösung für Sie.
Sprechen wir darüber!