Zweite Traineerunde mit Erfolg abgeschlossen

22.01.2019
Dr. Kerris Klug und Johanna Albrecht überzeugten als Metecon-Trainees; neues Programm ab März!

Wir gratulieren Dr. Kerris Klug und Johanna Albrecht zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung bei Metecon: Als Absolventinnen unseres Traineeprogramms starten die beiden frischgebackenen „Junior Regulatory Affairs Manager“ jetzt gut ausgebildet in ihre Projektarbeit.

Johannas neues Team freut sich über ihre Unterstützung im Bereich Clinical Affairs und hier vor allem auf ihre tatkräftige Mitarbeit beim Schreiben Klinischer Bewertungen. Außerdem plant sie, sich noch in diesem Jahr alles Wissenswerte zum Thema PMS/PMCF anzueignen, um mit ihren Kolleginnen und Kollegen die steigende Nachfrage unserer Kunden hierzu bedienen zu können.

Kerris, die zuvor bei einem IVD-Hersteller beschäftigt war, bringt ihr neuerworbenes regulatorisches Wissen und ihre Erfahrung künftig – wer hätte das gedacht? – zu genau diesem Thema ein: Gemeinsam mit ihrer Kollegin Dunja Schildge-Reichmann betreut sie ab jetzt mit viel Know-how unsere Kunden und Hersteller von IVD.

Wir wünschen den beiden viel Erfolg bei allem, was sie anpacken!

Neugierig geworden? Im Mai startet unser Clinical Affairs-Traineeprogramm.