Study and Metecon - a good combination!


The best fit for us is if you are studying medical engineering or another scientific subject. You are interested in quality management and the technical documentation of medical devices and in vitro diagnostics (IVD)? You want to know how risk management, usability and clinical evaluation interact? Your heart beats for verification and validation? Not yet? Then start with us!

Our project teams are happy to train you and look forward to your support in the form of research work of various kinds.

Looking forward to your application & questions

Wiebke Hermanns
Human Resources Manager

Phone: +49 621 123469-044
E-mail: bewerbung@metecon.de

Job offers for students

Werkstudent (m/w/d) Erweiterung Wissensdatenbank


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:

Werkstudent (m/w/d) Erweiterung Wissensdatenbank

für 8 - 10 Std./Woche am Standort Mannheim


Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Mit unseren Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement ermöglichen und sichern wir für unsere Kunden den regulatorischen Marktzugang und die Verkaufsfähigkeit ihrer Produkte in den jeweiligen Zielmärkten. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung und Pflege von Medizinprodukten.

Um erfolgreich am Markt zu agieren, legt Metecon besonders großen Wert auf Wissensmanagement. Als Dienstleister haben wir mit unterschiedlichsten regulatorischen Anforderungen zu tun. Um dem gerecht zu werden, bereiten wir unser Wissen systematisch auf.

Werde Teil des Wissensmanagement-Teams!


Was du bei uns machst:

  • Umsetzung der Anforderungen zur Erweiterung unserer Wissensdatenbank,
  • fortlaufende, selbstständige Pflege unserer Wissensdatenbank,
  • Unterstützung bei der Recherche und Weiterentwicklung der Wissensmanagementkonzepte,
  • Erweiterung der Wissensdatenbanken um Schnittstellen,
  • Systempflege und Erweiterung des Backends zum Wissensmanagement.

Du passt zu uns, wenn du:

  • Studentin/Student der Informatik oder eines verwandten Studiengangs bist,
  • gute Kenntnisse der Programmiersprache Python mitbringst,
  • über Linux-Kenntnisse (Debian basiert) verfügst,
  • verschiedene Webtechnologien beherrschst,
  • erste Kenntnisse im Bereich Shell Scripting (Bash) hast,
  • selbständiges Arbeiten schätzt und wissbegierig bist,
  • dich in neue Themen einarbeiten kannst,
  • über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse verfügst.

Warum sind wir die Richtigen für dich?

  • Wir l(i)eben flache Hierarchien.
  • Wir bieten dir einen Job mit Sinn: Bei uns dreht sich alles um die Sicherheit von Medizinprodukten und IVD für Anwender und Patienten.
  • Teamwork makes the dream work: Offener Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander sind bei uns ein Muss und keine hohle Phrase.
  • Wir zeigen dir den echten Arbeitsalltag – bei uns kannst du dich in verschiedenen Aufgaben ausprobieren und unsere Projekte zusammen mit unseren Expert*innen begleiten.
  • Wir bieten dir ein sicheres Arbeitsumfeld mit großartigen Menschen und spannenden Herausforderungen – Wann lernen wir uns kennen?

Auf deine Bewerbungsunterlagen freut sich unsere Human Resources Managerin Wiebke Hermanns; am liebsten per Online-Bewerbung über den Button "Jetzt bewerben" oder per E-Mail an bewerbung@metecon.de.

Mehr Infos zu uns findest du auf Mit uns arbeiten (metecon.de) und direkt bei Wiebke Hermanns, Telefon: +49 621 123469-044, E-Mail: bewerbung@metecon.de

Wir freuen uns darauf dich endlich kennenzulernen!



We are looking forward to contact candidates without support of recruiters. Thank you for appreciation.
Werkstudent (m/w/d) "Büroheld"


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:

Werkstudent (m/w/d) "Büroheld"


Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Mit unseren Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement ermöglichen und sichern wir für unsere Kunden den regulatorischen Marktzugang und die Verkaufsfähigkeit ihrer Produkte in den jeweiligen Zielmärkten. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung und Pflege von Medizinprodukten.

Was du bei uns machst:

Unterstützung unserer Teams Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Qualitätsmanagement (QM) und Regulatory Affairs durch:
  • Internetrecherchen, Literaturrecherchen,
  • Dokumentation von Prüfungsergebnissen,
  • Überarbeitung und Korrektur von Dokumenten der Technischen Dokumentation,
  • Erstellen von Vorlagen und Checklisten,
  • Unterstützung im Bereich QMS,
  • Normenrecherchen, Prüfung von Normen auf Aktualität,
  • Recherche regulatorischer Anforderungen für Medizinprodukte.

Allgemeine Administrationsaufgaben, wie:
  • Schreibtätigkeiten,
  • Telefonbetreuung,
  • Postbearbeitung,
  • Ablagenführung, Aktenverwaltung und Datenbankpflege,
  • Vorbereitungsarbeiten für Buchhaltung.

Du passt zu uns, wenn du:

  • Student*in der Medizintechnik oder eines verwandten Studiengangs,
  • Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Programmen hast,
  • selbstständiges Arbeiten schätzt und wissbegierig bist,
  • dich in neue Themen einarbeiten kannst,
  • Spaß an abwechslungsreichen Tätigkeiten hast,
  • über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse verfügst.

Warum sind wir die Richtigen für dich?

  • Wir l(i)eben flache Hierarchien.
  • Wir bieten dir einen Job mit Sinn: Bei uns dreht sich alles um die Sicherheit von Medizinprodukten und IVD für Anwender und Patienten.
  • Teamwork makes the dream work: Offener Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander sind bei uns ein Muss und keine hohle Phrase.
  • Wir zeigen dir den echten Arbeitsalltag – bei uns kannst du dich in verschiedenen Aufgaben ausprobieren und unsere Projekte zusammen mit unseren Expert*innen begleiten.
  • Wir bieten dir ein sicheres Arbeitsumfeld mit großartigen Menschen und spannenden Herausforderungen – Wann lernen wir uns kennen?

Auf deine Bewerbungsunterlagen freut sich unsere Human Resources Managerin Wiebke Hermanns; am liebsten per Online-Bewerbung über den Button "Jetzt bewerben" oder per E-Mail an bewerbung@metecon.de.

Mehr Infos zu uns findest du auf Mit uns arbeiten (metecon.de) und direkt bei Wiebke Hermanns, Telefon: +49 621 123469-044, E-Mail: bewerbung@metecon.de

Wir freuen uns darauf dich endlich kennenzulernen!



We are looking forward to contact candidates without support of recruiters. Thank you for appreciation.

Bachelor thesis, master thesis or internship at Metecon

Your Bachelor's thesis or Master's thesis is coming up? We would be happy to work with you on an exciting topic and supervise it. Are you looking for a company where you can complete an internship as part of your studies? We are looking forward to hearing from you!

If you don't live in Mannheim or the surrounding area, we'll be happy to provide you with our beautiful company apartment in a central location (Glückstein-Quartier) for your time with us. And not for the first time, a long-term collaboration can grow out of your start as a student assistant or bachelor/master student.

Our human resources manager Wiebke Hermanns will be happy to answer your questions about how we can get together via bewerbung@metecon.de or by phone at +49 621 123469-044. We look forward to hear from you!

Julia Baumann came to us via her bachelor's thesis and completed her master's degree while working. A tight program, for which we duly celebrated her.
Julia Baumann came to us via her bachelor's thesis and completed her master's degree while working. A tight program, for which we duly celebrated her.

Today, Julia is Medical Device Expert Technical Documentation & Regulatory Affairs at Metecon.
Today, Julia is Medical Device Expert Technical Documentation & Regulatory Affairs at Metecon.

Fun Fact

We have a long friendship with the Mannheim University of Applied Sciences: In 2005, our founder and CEO Alexander Fink convinced the then dean of the department of the importance of regulatory knowledge for the education of future medical technology engineers. Because there was no professorship for this and also no know-how at the university of applied sciences at that time, Alexander took over the lecture himself in the first years.