Studium und Metecon - eine gute Kombination!


Am besten passt du zu uns, wenn du Medizintechnik oder ein anderes naturwissenschaftliches Fach studierst. Du interessierst dich für Qualitätsmanagement und die Technische Dokumentation von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika (IVD)? Du möchtest wissen, wie Risikomanagement, Usability und Klinische Bewertung zusammenspielen? Dein Herz schlägt für Verifikation und Validierung? Noch nicht? Dann fang mit uns damit an!

Unsere Projektteams arbeiten dich gerne ein und freuen sich auf deine Unterstützung in Form von Recherchearbeiten verschiedenster Art.

Auf Deine Bewerbung & Deine Fragen freut sich

Wiebke Hermanns
Personalmanagerin

Telefon: +49 621 123469-044
E-Mail: bewerbung@metecon.de

Bachelorthesis, Masterthesis oder Praktikum bei Metecon

Deine Bachelorthesis oder Masterthesis steht an? Wir überlegen uns gerne gemeinsam mit dir ein spannendes Thema und betreuen dieses. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Wenn du nicht in Mannheim und Umgebung wohnst, stellen wir dir für deine Zeit bei uns gerne unsere schöne Betriebswohnung in zentraler Lage (Glückstein-Quartier) zur Verfügung. Und nicht zum ersten Mal kann aus dem Einstieg als Hiwi oder Bachelorand/Masterand eine langjährige Zusammenarbeit erwachsen.

Wie wir zusammenkommen beantwortet dir immer gerne unsere Personalmanagerin Wiebke Hermanns via bewerbung@metecon.de oder telefonisch unter +49 621 123469-044. Bis bald!

Julia Baumann kam über ihre Bachelorarbeit zu uns und machte berufsbegleitend ihren Masterabschluss. Ein straffes Programm, für das wir sie gebührend feierten.
Julia Baumann kam über ihre Bachelorarbeit zu uns und machte berufsbegleitend ihren Masterabschluss. Ein straffes Programm, für das wir sie gebührend feierten.

Heute ist Julia Medical Device Expert Technical Documentation & Regulatory Affairs bei Metecon
Heute ist Julia Medical Device Expert Technical Documentation & Regulatory Affairs bei Metecon

Fun Fact

Mit der Hochschule Mannheim verbindet uns eine lange Freundschaft: 2005 überzeugte unser Gründer und Geschäftsführer Alexander Fink den damaligen Fachbereichsdekan von der Wichtigkeit regulatorischen Wissens für die Ausbildung künftiger Medizintechnik-Ingenieur*innen. Weil es dafür keine Professur und auch noch kein Know-how an der damaligen Fachhochschule gab, übernahm Alexander in den ersten Jahren die Vorlesung selbst.

Stellenangebote für Student*innen

Studentische Hilfskraft (m/w/d): Büroheld gesucht!
Ab sofort suchen wir eine studentische Hilfskraft (w/m), die sowohl Anne bei der Administration als auch unsere Teams in den Projekten unterstützt. Werde Teil unserer Mannschaft und lerne unsere Arbeit kennen, die zur schnellen und sicheren Zulassung wichtiger Medizinprodukte beiträgt.

Studentische Hilfskraft (m/w/d): Büroheld gesucht!


Deine Aufgaben:

Unterstützung unserer Teams Technische Dokumentation, Clinical Affairs,
QM und Regulatory Affairs durch:
  • Internetrecherchen, Literaturrecherchen
  • Normenrecherchen, Prüfung von Normen auf Aktualität
  • Recherche regulatorischer Anforderungen für Medizinprodukte
  • Dokumentation von Prüfungsergebnissen
  • Erstellen von Vorlagen und Checklisten

Allgemeine Administrationsaufgaben, wie:
  • Schreibtätigkeiten
  • Telefonbetreuung
  • Postbearbeitung
  • Ablagenführung, Aktenverwaltung und Datenbankpflege
  • Vorbereitungsarbeiten für Buchhaltung

Deine Qualifikation:

  • Studentin/Student der Medizintechnik oder eines verwandten Studiengangs,
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch,
  • Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Programmen,
  • Spaß an abwechslungsreicher Arbeit,
  • gewissenhafte Arbeitsweise,
  • Bereitwilligkeit zur Einarbeitung in neue Themen.

Die Arbeitszeit liegt bei max. 45 h/Monat und wird mit bis zu 450 EUR vergütet.

Wir freuen uns über Dein Interesse an unserem Unternehmen. Bitte sende uns Deine Kurzbewerbung per E-Mail an wiebke.hermanns@metecon.de – herzlichen Dank!

Wir suchen den direkten Kontakt zu unseren Bewerbern und verzichten daher ausdrücklich auf die Unterstützung durch Recruiter und Personaldienstleister. Vielen Dank für Ihr Verständnis.